online-Forum

Dein Trainer im Ohr

Premium-Partnerschaften

Unbedingte Voraussetzung für den Erfolg im Training und beim Wettkampf ist die Harmonie zwischen Reiter und Pferd. Stressfaktoren wie lautstarke Anweisungen des Trainers oder angestrengtes Zuhören des Reiters können diese Harmonie empfindlich beeinträchtigen.

Ein nervöser Reiter hat ein nervöses, weniger konzentrationsfähiges Pferd unter sich. Ein entspannter Reiter wirkt dagegen erfolgreich auf das entspannte Pferd in einer positiven Lernatmosphäre ein.
Die Tipps, Korrekturen und Anweisungen des Trainers gehen auf direktem Weg und ohne Zeitverlust ins Ohr des Reiters.
Der Trainer kann so frühzeitig nahende Fehler vermeiden. Er kann den Schüler ruhig und unmittelbar begleiten.

Von vielen Trainern und Reitern wissen wir, dass diese Methode zu einer enormen Steigerung der Trainingseffektivität führt und ein hohes Maß an Sicherheit und Selbstvertrauen schafft. Zudem spart der Trainer mit dieser ausgereiften Technik eine Menge Energie, weil er seine Stimme schonen kann und anstrengende laute Zurufe entfallen.

  
    

One-Way


one-way

Bei Funksystemen mit OneWay-Übertragung spricht der Trainer zu dem Sportler. Der Sportler kann hierbei nur hören und nicht antworten.
One-Way

Two-Way


Two-Way

Bei Funksystemen mit Gegensprech-Technik können Trainer und Sportler miteinander sprechen und sich gegenseitig hören.
Two-Way